Zutaten (für 1-2 Portionen):
1/2  Karotte
1 Knoblauchzehe
1 kleine Zwiebel oder 1 Frühlingszwiebel oder ein Stück Lauch
1 kleines Stück Sellerie
2-3 Kartoffeln
250-300 g Tiefkühlspinat
50ml Brühe
etwas Öl 

geschälte Karotte und Zwiebel (Frühlingszwiebel oder Lauch), Knoblauch und Sellerie in den Thermomix und mit Stufe 5 zerkleinern. Dann mit etwas Öl 3 Minuten bei 100 Grad anschwitzen.

Kartoffeln in kleine Würfel schneiden.

Thermomix auf Rücklauf stellen, 20 Minuten wählen bei 100 Grad.

Brühe zugießen und Kartoffeln hinzugeben.

Bei 10 Minuten Restlaufzeit Spinat in den Topf geben.

Wenn die Zeit um ist abschmecken (Salz ,Pfeffer und Muskat) und etwas (5 Min.) abkühlen lassen. Evtl. mit Sahne oder Schmand verfeinern.